Kaffeeflecken

Mal so …

20110408-091904.jpg

Oder lieber so?

20110408-092057.jpg

Zweimal das gleiche, eigentlich banale Sujet. Zwei Kaffeetropfen, auf dem Herd eingetrocknet.

Wie beim Schreiben sind es oft die Banalitäten, die – in den richtigen Kontext gestellt – die Basis einer guten Geschichte ausmachen. Die Kenntnis des Schreibhandwerks, angefangen bei der Grammatik bis hin zum Wissen über Satzbau und Stil, ist nichts anderes, als die Kenntnis einer iPhonografin ihre Apps betreffend. Oder jener des Kunstmalers betreffend seine Materialien. Jeder Hintergrund verlangt eine andere Technik des Farbenauftragens. Jedes Thema will von mehreren Seiten betrachtet werden. Jedes Sujet verlangt nach einer individuellen Behandlung.

Kenntnisse sind die Grundlage. Doch erst Inspiration, Übermut, Neugier, Phantasie, Experimentierfreude und der Dinge mehr machen aus dem Sujet dann das finale Werk.

**************************************************************************

Bilder: iDogma-Art
Das erste habe ich mit ProCamera fotografiert, mit Dynamic Light, HDR Pro Library und Diptic bearbeitet sowie mit der WordPress-App gebloggt. Das zweite habe ich zusätzlich noch mit Tiny Planet auf- und durchgemixt.