Eine Frage nur

Das schönste W***geschenk, das man mir machen kann? Wenn heute die Welt nicht untergeht* – worauf ich wette (wer macht mit?) –, werden ab morgen die Tage wieder länger. Juhuuu!!!

Für das bevorstehende Lichter-Fest – ihr wisst schon: Sonnwende und die rauhen
Nächten, die ihr folgen – wünsche ich euch allen, liebe Leserinnen und Leser,
eine stille, friedliche, stressarme und genüssliche Zeit.

Mögt ihr das neue Jahr nicht nur gut starten, sondern
auch ein richtig gutes 2013 erleben.

+++ … und nun: Vorhang zu bitte bis zum nächsten Jahr ! +++

IMG_1900

Dies noch: Auf pixartix_dAS bilderblog und Sofasophia appt die Welt
geht es noch ein paar Tage weiter, bevor auch dort bis nächstes Jahr die Vorhänge fallen.

__________________________________________________

Bild: iDogma | Appspressionismus -
Fotografiert und bearbeitet mit verschiedenen iPhone-Apps (integrierte Software. Alle Bearbeitungsschritte wurden auf dem iPhone ausgeführt).

* und wenn? Wäre es wirklich so schlimm?

About these ads

16 Gedanken zu “Eine Frage nur”

  1. sie wird sich weiterdrehen, die gute alte Erde, da bin ich mir sicher … spannend finde ich die großen Veränderungen, die vorhergesagt werden, offen bleibt ob zum guten oder (noch) schlechteren … ich wünsche uns allen nur das Beste
    und dir und Irgendlink ganz besonders.
    Bis zum nächsten Jahr alles Liebe
    Ulli

  2. Mehr Licht – juchu, wie schön, das ist auch mir das liebste Geschenk.

    Ich schicke viel Licht und Liebe hinter den Vorhang, bis zum Lupfen oder Wiederlesen in 2013. :-) Obwohl es hier grad nebelig und nebeliger wird – wer weiß was da noch hintersteckt. *g*

    Alles Liebe euch beiden, Szintilla

  3. auch von mir die besten wünsche für eine ruhige zeit und nur schöne überraschungen für die fest- und jahresendtage.

    wir lesen uns und sehen voneinander.

    gruß, uwe

  4. Ja, ich freue mich auch immer so, wenn die Tage wieder länger werden, auch wenn man es anfangs gar nicht spürt! In Südfrankreich wurde es erst eine Stunde später dunkel als hier, die Rückkehr fiel schwer. Ich hoffe, ihr hattet im Tessin auch eine schöne Zeit und wünsche euch beiden auch nochmal alles Liebe und Gute für das neue Jahr! U. Rotewelt

    1. viel länger waren die tessiner tage zwar nicht, aber viel sonniger! und einfach so wohltuend!

      auf ein neues! danke für deine zeilen!

      herzlich
      soso

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.