Habemus papam oder falls ich Papst werden sollte

Habemus papam!, sagt Irgendlink, der die Nachrichten aus dem Netz fischt.
Und – wer ist es denn? Eine Frau oder ein Mann?, frage ich, kurz vom Krimi aufschauend, den ich lese.

+++

Im heutigen Newsletter von SPUREN lese ich:

Eines von Adolf Holls schönsten Büchern heisst: FALLS ICH PAPST WERDEN SOLLTE.

Diese ungemein witzig und fein erzählte Geschichte handelt von einem sanften Umbau der katholischen Kirche unter einem altersmilden Papst, wie wir ihn uns nur wünschen können.

Im Rahmen eines kurzen, überaus freundlichen Gesprächs wurde ich mit dem Autor einig, dass dieses schöne, leider vergriffene Buch dringend wieder aufgelegt werden sollte. Und so darf ich Ihnen heute zurufen:

Habemus Holl!
Edition Spuren lässt weissen Rauch in den Himmel steigen und lädt Sie ein, sich dieses Leservergnügen zu gönnen.

Adolf Holl: Falls ich Papst werden sollte
Taschenbuch, 176 Seiten, Fr. 14.50

Mehr zum Buch und eine Leseprobe finden Sie unter
http://www.spuren.ch/edition_comments/1425_0_23_0_C/

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu „Habemus papam oder falls ich Papst werden sollte“

  1. Danke für den Tipp! Ist schon auf der Wunschliste gelandet.
    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
    Pit

  2. stimmt … aber oft wird ja auch heute noch lehrer gesagt für lehrerin – da dacht‘ ich halt. und du weißt ja, wie langsam die katholInnen sind in bezug auf neuerungen …
    aber: wo du recht hast, hast du recht.
    😉

  3. Das Buch würde mich tatsächlich interessieren. Danke für den Hinweis und Deine wunderbare Frage an Irgendlink: „Und – wer ist es denn? Eine Frau oder ein Mann?“ 🙂

Was meinst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.