Impressionen aus Boulogne # 1

Den Impressionen von der Kunstschule École Municipale d’Art, kurz EMA, widme ich hier einen eigenen Artikel. In nächsten Artikeln zeige ich Eindrücke unserer Urban ArtWalks durch die Straßen von Boulogne.

Wie sehr ich es bedauerte, dass ich bei der Führung mit Eve, der Sekretärin, meine beiden Kameras nicht dabei hatte, könnt ihr euch sicher vorstellen.

[Das hier ist eine Galerie. Angeklickt werden die Bilder groß und man kann sich weiterklicken.]


[Weitere Impressionen in Text und Bild auch bei Irgendlink]

________________________________

Bilder:
Nikon (mit Gimp und DigiKam frisiert)

Advertisements

3 Kommentare zu „Impressionen aus Boulogne # 1“

    1. ja, gell, endlich. eine auswahl zu treffen aus der fülle war nicht leicht.
      und vorgestern waren wir beide auf halb- und wenigermast.

      aber erschlagen soll dich das viele natürlich nicht. viel spaß!

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.