Sofa-Appspressionismen

Die schon fast überwunden geglaubte Erkältung ist über Nacht nochmals mit mir in den Ring gestiegen. Schnupfen und Husten. Gestern haben Irgendlink und ich trotzdem eine wunderbare Geocaching-Wanderung
unternommen und genoßen. Und jetzt gehen wir auch gleich wieder los – mit vielen Taschentüchern im Gepäck.

Frühling, ich liebe dich!

Ein Tag ist einfach ein schönerer Tag, wenn ich ihn mit dem Liebsten starten kann. Darüber freuen sich sogar die Eier vom einsamen Gehöft.

20140314-125911.jpg
____________________________________

Appspressionismus: Bild und Text von A-Z auf dem iPhone kreiert (fotografiert mit ProCamera 7, montiert und bearbeitet mit Polamatic).

Advertisements

6 Kommentare zu „Sofa-Appspressionismen“

    1. ich danke dir für die lieben zeilen. eben ist der liebste zurückgefahren in den „norden“ – und ich huste noch immer ziemlich. doch zum glück kann die wundgeschnäuzte nase langsam wieder verheilen … auch dir einen schönen abend! 🙂

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.