Schweden im Rückspiegel #3 | Stockholm & Heimreise

Meine letzten Tage, nach dem Abschied in Falun von Irgendlink, der Donnerstag weiter #ansKap radelt, habe ich in Stockholm verbracht.

(Groß/Galerieansicht durch Draufklick)

10 Kommentare zu „Schweden im Rückspiegel #3 | Stockholm & Heimreise“

    1. Ich bin ja überhaupt nicht der Großstadtmensch, aber schon vor Jahren Göteborg und diesmal Stockholm haben mir beide echt gut gefallen. Ich fühlte mich gar nicht verloren in der großen Stadt. Fast ein bisschen wie in Bern, meiner Lieblingsstadt (wo ich lange gewohnt habe). Warum das so ist, weiß ich nicht.

      1. Das kann ich mir gut vorstellen, dass man sich dort so fühlt. Bin auch kein Großstadtmensch. In zwei Wochen fliege ich das erste Mal seit fast 20 Jahren, das ist schon aufregend 🙂

Was meinst du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.