Lesen befehlen – reblogged

Herzliche Leseempfehlung, die ich gerne weiterempfehle.

normalverteilt

Das würde ich manchmal gern. Empfehlen muß ich mindestens, und dringlich:

Alle reden über Flüchtlinge und nur wenige mit ihnen. Frau Eichhorn schreibt auf Laubgeschwätz und Waldgeflüster über ihre Arbeit mit Flüchtlingen, über das Schwere, das Schöne, das Entsetzliche und über das, worum zu streiten nicht lohnt. Eine Stimme des Mitgefühls – und der Besonnenheit. Es geht ums Trotzdem. Es geht darum, Mensch zu bleiben.

Bitte.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements