#Schattenklänge – Bisherige Beiträge (5)

Hier liste ich von Zeit zu Zeit alle neuerschienenen Beiträge der laufenden Blogaktion

#Schattenklänge – Texte vom Leben am Rand

Noch einen Monat habt ihr Zeit, Texte beizutragen. Gesucht sind weitere Geschichten von Menschen, die arm sind oder auf der Flucht, die anderes fühlen, denken, ticken, leben, sehen, aussehen, queer unterwegs sind. Ich bin gespannt auf eure Texte, die das Leben vom Rand der Gesellschaft aus illustrieren.

Da das mit den Pingbacks offenbar nicht immer geklappt hat, bitte ich euch herzlich darum, euch zu melden, falls ich euren Text nicht erwähnt haben sollte.

Herzlichen Dank für alle seit der letzten Zusammenfassung publizierten Texte. Hier nur die Liste der Bloggerinnen und Blogger, die mitgemacht und die Links zu ihren Texten:

+ Auf einem Dorf in einer Scheune oder Zweimal 40 Watt von Der Emil; Quelle: https://deremil.wordpress.com/2018/02/14/auf-einem-dorf-in-einer-scheune-n-045/

+ Die geheime Welt der Fantasie – Von Gedanken, die keiner wissen durfte von Minerva; Quelle: https://planetminerva.wordpress.com/2018/02/17/die-geheime-welt-der-fantasie-von-gedanken-die-keiner-wissen-durfte/

+Verlorene Freundschaft? von Minerva; Quelle: https://planetminerva.wordpress.com/2018/03/13/verlorene-freundschaft/

Ich freue mich auf weitere Texte.  Die Spielregeln findet ihr hier.

Danke!

2 Kommentare zu „#Schattenklänge – Bisherige Beiträge (5)“

  1. Pingback: Verlassene Orte |

Kommentare sind geschlossen.