Aufgeräumt

Nachdem wir unsere Freundin M. nach einem sehr feinen Besuch zum Bahnhof gefahren hatten, waren wir heute endlich im Aargauer Kunsthaus. Soo viele tolle Kunstwerke!

Nach den drei temporären Ausstellungen* waren wir dann sogar zu müde für die ständige Ausstellung im ersten Stock.

Darum haben wir uns in der sehr angenehmen, ruhigen Bibliothek im Untergeschoss ein wenig erholt. Während ich ein bisschen döste, hat sich der Liebste die Kunstboxen näher angeschaut hat. Dabei fand er heraus, dass sie nicht wirklich gut eingeräumt sind. Das musste er natürlich schleunigst ändern.

Hier nun das dabei entstandene GIF, das den ’Künstler in Motion’ zeigt.

Ein GIF, das zeigt, wie Irgendlink farbige Boxen in einem Bücherregal umstellt. Dabei wechseln die Farbkombinationen.


Aktuell:
Blinde Passagiere | Schweizer Malerei  1850 – 1950

Cédric Eisenring | Manor Kunstpreis 2018

Wild Thing